Logo

Applikations-Manager 100% (w/m)

  • Spital Muri
  • Muri AG
  • Publiziert: 01.07.2022
scheme image

Als Gesundheitszentrum in der Region Freiamt bietet das Spital Muri für alle Lebensphasen eine qualitativ hochwertige Grundversorgung. 940 Mitarbeitende stellen in einer familiären Atmosphäre eine umfassende Betreuung unserer Patientinnen und Patienten sicher. Jährlich nehmen wir rund 78'000 ambulante und 7‘400 stationäre Behandlungen vor und begleiten 700 Geburten. Unser Spital verfügt über sechs Operationssäle, vier Gebärsäle, rund 100 Betten im stationären Bereich und sechs zertifizierte Intensivpflegeplätze. Wir sind ein familienfreundlicher und attraktiver Arbeitgeber mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen.

Ihre Aufgaben

In dieser anspruchsvollen Funktion sind Sie in einem Team von 12 Mitarbeitenden für die Betreuung verschiedenster Applikationen zuständig. Sie stellen den operativen Betrieb sicher und sind verantwortlich für die Betreuung, Weiterentwicklung und Konfiguration der Applikationen. Zudem unterstützen Sie die Benutzer/innen bei Problemstellungen und anschliessender Lösungsfindung inkl. 1st/2nd Level Support mit Problem-, Change-, Access- und Release-Management. Sie analysieren Business-Anforderungen, unterstützen und betreuen Anwender/innen bei Problemstellungen und sind für die Erarbeitung von Lösungsvorschlägen sowie deren zeitnahen Umsetzung verantwortlich. Ferner leiten und unterstützen Sie Projekte (Service-Requests, Change-Requests, etc.) im Applikationsumfeld und sind für die Erstellung von Konzepten, Spezifikationen, Dokumentationen und Anleitungen sowie deren Verwaltung und Weiterentwicklung zuständig. Die Abstimmung und Koordination mit externen Herstellern und Lieferanten gehört auch zu Ihrem Aufgabengebiet.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik oder Medizintechnik sowie von Vorteil eine entsprechende Weiterbildung auf FH- oder HF-Stufe. Sie bringen zudem fundierte Kenntnisse sowie entsprechende Berufserfahrung in der klinischen Applikationsbetreuung (KIS, LIS, RIS, PACS, Archiv, vorzugsweise mit Medavis RIS, Phönix PACS und CGM VT) in einem Akutspital mit. Sicherheit in der deutschen Sprache wird vorausgesetzt. Zusätzliche Kenntnisse in den Bereichen Spitalprozesse, Medizininformatik und Change- und Prozessmanagement sowie ITIL- und Projekterfahrung sind ein Plus.

Ihre Chance

Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen und zukunftsgerichteten Spital mit breitem Leistungsspektrum. Die Zusammenarbeit innerhalb der verschiedenen Bereiche, Teamgeist und ein bereichsübergreifendes grosses Zusammengehörigkeitsgefühl werden bei uns bewusst gelebt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechperson im Human Resources:
  • Tanja Portmann
  • HR Bereichsverantwortliche
  • 056 675 11 83